Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zur neuen Oral-B Professional Care 3000.

Oral-B Professional Care 3000

23.06.09 - 11:28 Uhr

von: Sasha

Oral-B Professional Care 3000 – Wohin mit Eurem Feedback?

Für alle trnd-Partner, die zum ersten Mal bei einem unserer Projekte mitmachen und zur Auffrischung für alle “alten trnd-Hasen” gibt es jetzt eine Anleitung, wo welche Art von Feedback am besten aufgehoben ist.

1. Mundpropaganda-Berichte: Immer wenn Ihr mit jemanden über die Oral-B Professional Care 3000 gesprochen habt, könnt Ihr uns darüber berichten. Wem habt Ihr von der neuen elektischen Zahnbürste erzählt? Was halten Deine Mittester von dem zahnarztsauberen Gefühl nach dem Putzen? Welche Fragen und Anregungen hatten Eure Gesprächspartnerinnen? Je ausführlicher und je öfter Ihr uns schreibt, desto mehr trnd-Punkte gibt’s – so ein Bericht kann jedoch durchaus auch mal ganz kurz und knackig sein. Und auch wenn’s mal länger dauert, wir beantworten jeden Eurer Berichte persönlich und freuen uns viele tolle Berichte von Euch zu bekommen :)

2. Eure eigene Meinung: Eure Meinung ist natürlich auch gefragt. Wie findet IHR die Oral-B Professional Care 3000? Wie fühlbar sind die Veränderungen Eurer Zähne? Wir stellen hier auf dem Projektblog täglich interessante Auszüge aus Euren Berichten vor und diskutieren gemeinsam mit Euch Themen rund um unser gemeinsames Oral-B-Projekt. Deshalb am Besten jeden Tag kurz auf dem Blog vorbeischauen und Eure Meinung per Kommentar weitergeben. Zusätzlich gibt es während unseres Projekts insgesamt noch 3 Umfragen.

3. Fotos und Videos: Zu jedem Mundpropaganda-Bericht könnt Ihr uns gerne auch viele Fotos schicken. Z.B. von Euch mit Eurem Oral-B Professional Care 3000-Startpaket, allein oder mit Euren Mittestern. ;-) Auch hier gilt wieder: Je mehr desto besser. :-) Alle (von Euch freigegebenen) Fotos findet Ihr in unserer Fotogalerie hier auf dem Projektblog. Wenn Ihr uns coole Videos von Euch und Euren Freunden beim Testen der neuen elektrischen Zahnbürste von Oral-B schicken wollt, dann geht das auch ganz einfach. Ladet das Video einfach auf Youtube oder SevenLoad und schickt uns dann den Link zu diesem Video (entweder in einem Mundpropaganda Bericht oder dirket an mich).

4. Mafo-Unterlagen: Befragt Eure Mittester, Freunde und Kollegen mit Hilfe unserer Mafo-Bögen aus dem Startpaket. Wie finden Deine Gesprächspartner die neue Oral-B Professional Care 3000? Die Ergebnisse kannst Du uns einfach online übermitteln. Logge Dich dazu im meintrnd einloggen und auf “MaFo übermitteln” klicken.

5. Fragen und sonstiges Feedback: Fragen, Anregungen und sonstiges Feedback von Euch und Euren Freunden und Kollegen zur neuen Oral-B Professional Care 3000 werden wir direkt an Daniel von Oral-B weiterleiten.

Egal ob Mundpropaganda-Bericht oder Fotos, Euer Feedback könnt Ihr uns ganz einfach über unser Berichtstool im Mitgliederbereich auf www.trnd.com zukommen lassen. Dazu müsst Ihr Euch nur in den Mitgliederbereich “meintrnd” einloggen und dann auf den Link “Bericht schreiben” klicken oder – noch einfacher – direkt über den Button “Bericht schreiben” rechts oben hier auf dem Projektblog (siehe Screenshot):

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 23.06.09 - 12:29 Uhr

    von: atheart

    <3 meine zähne sehen schon echt toll aus… ich werd bald mal fotos machen :)

  • 23.06.09 - 13:42 Uhr

    von: TheonlyTazz

    2. xD

    ja also diese Zahnbuerstel ist ja oberhammer, teste den grad fleissig mit meine family und freundin :) alle sehr zufrieden =D

  • 23.06.09 - 13:48 Uhr

    von: bittersweet35

    …acht Stück habe ich schon auf ebay entdeckt…..wo kommen die nur her???? die gibt es doch noch gar nicht zu kaufen!*grübel*
    Komischerweise habe ich auch die Angebotstexte schon mal hier gelesen……

  • 23.06.09 - 14:06 Uhr

    von: tanja7761

    ich bin von der oral b ganz begeistert, auch wenn sie doch sehr meinen gaumen kitzelt.
    meine zähne fühlen sich wie … eine saubere glasscheibe an. so glatt waren sie glaub ich noch nie.
    mein sohn ist auch ganz begeistert und putzt sich seine zähne im moment so oft es geht.
    mein mann mag das gebrumme nicht und nimmt lieber die gute alte handzahnbürste

    die oral b hält tatsächlich was sie verspricht : saubere und glattere zähne :-) )))))

  • 23.06.09 - 14:22 Uhr

    von: TrndBabe

    Ich möchte mich jetzt auchmal zu dem Thema ebay äußern.
    Ich hab etliche Absagen erhalten und war klar enttäuscht wenn ich bei einem Projekt nicht dabei sein konnte. Aber ich würde nie auf die Idee kommen sachen die mir und meinen Bekanntenn kostenlos zur Verfügung gestellt werden zu verkaufen.
    Ich bin auch kein Millionär aber ich finde sowas einfach verdammt dreist.

    An die Nicht ehrlichen (Noch-Mitglieder) wollte ich mal appelieren. Ihr seid dabei auch das ganze Trnd Konzept in Frage zu stellen. Denn wenn gerade Frimen die hochwertige Waren zum Testen zur Verfüguing stellen und ehrliches Feedback erhalten wollen mitkriegen das die teuren Geräte bei ebay verschleudert werden, werden diese sich ein neues Projekt an den Start zu bringen irgendwann auch mal sehr gründlich überlegen. Und so vielleicht das ganze Tnrd in Frage stellen was absolut unfair ist.

    Ihr nehmt den ehrlichen Leuten die Chance mittesten zu dürfen, ehrliche Mundpropaganda machen zu dürfen und wirklich spaß und freude am testen zu haben.

    Ich finde das einfach arm

    Es sei aber auch gesagt das ihr geistig ziemlich arm sein müsst wenn es die Zahnbürste noch gar nicht auf dem Markt gibt so dreist zu sein und diese dann bei ebay einzustellen.

    Tschuldigung aber das ist schon wirklich blöd und naiv.
    Meint ihr denn das ihr unentdeckt bleibt????
    Ein PC kann über die IP -Nr. geortet werden. Adressen sind über ebay leicht zu bekommen gerade wegen der TRND Grundsätze unheimnlich leicht herauszufinden.

    Und wer sagt euch das ich nicht drauf biete und eure Adressen dann ungehemmt an Trnd weiterleite!!

    Denkt mal drüber nach.
    Ich finde es einfach arm sich so zu verhalten.

    Sorry das mußte mal von mir gesagt werden.

    An euch liebes TRND Team danke das ihr immer so tolle Projekte an Land zieht und euch bemüht es jedem recht zu machen. Ich hoffe ich bin auch bald mal wieder aktiv bei einem Projekt dabei.

    Denjenigen die das Glück hatten hier mit dabei sein zu dürfen. Wünsche ich viel spaß beim testen. Haltet uns mal mit eurern Berichten auf den laufenden. Denn auch ich bin auf der Suche nach einer elektrischen Zahnbürste und vertrau auf euere Meinungen und entscheide danach.

    Liebe Grüße

    Nadine

  • 23.06.09 - 14:31 Uhr

    von: atheart

    ach und selbst wenn ich die verkaufen WÜRDE (was ich natürlich nich mache!!!) dann wär ich ja nicht so doof genau die bilder und texte von hier zu nehmen und es VOR VERÖFFENTLICHUNG zu verkaufen+

    entschuldigung aber die leute DIE es machen haben imo echt n kleinen dachschaden :D

    aber ist ja nich mein ding.

    HEUT ABEND ZÄHNEPUTZEN ANGESAGT LEUTEEEE

  • 23.06.09 - 15:29 Uhr

    von: BluBBs0309

    So, jetzt streichen wir mal das Thema eBay, ich denke, dass den “normalen” und ehrlichen TRNDlern bewusst ist, dass es nicht in Ordnung ist, die Produkte weiter zu verkaufen.
    Ich könnte auch zum nächsten An- und Verkauf gehen und mir ein wenig Geld dazu verdienen aber NEIN so einen Luxus behalte ich 1. für mich und 2. bin ich total geil auf das Ergebnis und ob die Zahnbürste wirklich hält was sie verspricht.
    Immerhin habe auch ich nicht soviel Geld und endlich mal die Chance mit etwas so tollem anzugeben.
    Da der “Gruppenzwang” wohl nie aus der Welt verschwindet bin ich auch ziemlich überzeugt davon, dass die, die es sich leisten können, sich wohl demnächst auch die Zahnbürste zulegen werden.
    Dann machen wir irgendwann eine riesen Zahnputzparty :D

    Auf jeden Fall freue ich mich bei dem Projekt dabei zu sein und werde mein Bestes geben um mit allen 999 anderen Testern das Produkt noch bekannter zu machen. :)

  • 23.06.09 - 15:38 Uhr

    von: fantom2000

    ich weiß nicht, obs schon mal wo geschrieben wurde, aber ich hätte da eine frage zur richtigen putztechnik… in der bedienungsanleitung der oral b steht was anderes als im projektfahrplan.. die einen beginnen mit den kauflächen, die anderen hören damit auf ;-) … weil ich will ja schließlich meine zähne korrekt putzen ;-)

  • 23.06.09 - 15:50 Uhr

    von: oratos1

    Einfach toll die Zahnbürste, kann man nur weiter empfehlen.

  • 23.06.09 - 16:48 Uhr

    von: BluBBs0309

    Wäre es eigentlich besser für die Polieraufstecker auch Zahnpasta zu nutzen oder ist das egal?

  • 23.06.09 - 17:33 Uhr

    von: Sasha

    @BluBBs0309: Die Frage haben wir schon weiter geleitet und sie wird bald in den FAQs beantwortet werden. :-)

  • 23.06.09 - 17:41 Uhr

    von: Sasha

    @fantom2000: Wie rum bwz. wo Du beginnst und wo Du aufhörst, ist nicht so wichtig. ;-) Hauptsache, es kommen alle Flächen einmal gleichlang dran. :-)

  • 23.06.09 - 18:03 Uhr

    von: ygerna

    nächste Frage zu den Oral-B Pro Bright Bürstenkopf:

    kann man “zuviel” polieren?

    wie oft wär sinnvoll ohne das man Schmelz oder was auch immer kaputt macht

    ich hoffe die Frage kam noch nicht bzw. ich hab nix wichtiges überlesen

    merci!

  • 23.06.09 - 18:30 Uhr

    von: Bandit2612

    Hallo!!!

    Nach dem ich die Bürste nun schon einige Tage getestet habe, muss ich mal ehrlich sagen, das die Bürste der absolute Hammer ist. Man fühlt sich nach dem Putzen als wenn man frisch vom Zahnarzt kommt und die Zähne fühlen sich echt frisch an.

  • 23.06.09 - 18:39 Uhr

    von: BluBBs0309

    Vor der Polier-Bürste hab ich echt respekt, ich möchte ja nichts an meinen armen kleinen Zähnchen kaputt machen. xD Ich möchte weder zu oft, noch zu lange an einer Stelle rumputzen.. Nachher hat sich der Zahn aufgelöst :D
    Irgendwie steht dazu auch nicht viel mehr irgendwo.. oder ich bin blind o.O

  • 23.06.09 - 19:05 Uhr

    von: Beeki

    Hi hab schon fleißig Mundpropaganda betrieben und jetzt auch ein video in youtube online gestellt.
    Es würde mich freuen wenn der ein oder andere es sich anschaut und kommentiert… vielleicht könnt ihr es ja auch weiter verwenden fall ihr jemandem das produkt vorstellen wollt übers internet.

    viel spaß beim weiter testen und danke im vorraus fürs anschauen:)

    Liebe Grüße Trnd-Partner Beeki

  • 23.06.09 - 19:06 Uhr

    von: Beeki

    http://www.youtube.com/watch?v=9QyuXf3hBso
    sorry hatte die addresse vergessen sonst könnt ihr es euch ja nicht ansehen :D

  • 23.06.09 - 19:09 Uhr

    von: mmepi

    Hallihallo. Heute möchte auch ich den Blog nutzen, um meine ersten Eindrücke und Fragen loszuwerden.

    Grundsätzlich bin ich ein sehr kritischer Mensch. Aber die Oral B 3000 hat mich schon beim 1. Benutzen überzeugt!! Ok, zunächst war ich etwas geschockt, wieviel Power hinter der elektrischen Zahnbürste steckt, da ich bislang immer nur per Hand geputzt habe. Aber das Gefühl im Mundraum nach dem Putzen ist einfach unschlagbar und macht süchtig :-) Ich habe nie gerne Zähne geputzt, aber mittlerweile freue ich mich auf jedes Zähneputzen.
    Der Mundraum fühlt sich glatt und sauber an, tatsächlich wie nach einem Zahnarztbesuch. Ich glaube, an mir verdient der Zahnarzt künftig nicht mehr ganz so viel ;-)

    Aber eines verstehe ich noch nicht so ganz: Ich habe immer gelernt, dass man mind. 3 Minuten Zähne putzen soll. Die vorprogrammierten 2 Min. erscheinen mir extrem kurz??! Ich putze meistens sogar 4 Minuten. Kann ich meine Zähne damit auf Dauer schädigen?

    Auch die Akkuladezeit (bis 14h) kommt mir sehr lang vor. Ist das normal, dass eine Zahnbürste so lange lädt?

    Außerdem würde es mich -wie schon meine Vorredner- interessieren, ob bei der Polierbürste auch Zahnpasta verwendet wird und ob ich meinen Zähnen bzw. dem Zahnschmelz durch das Polieren schädige?

  • 23.06.09 - 21:24 Uhr

    von: STWK

    Mein Mann und ich haben gestern zum ersten Mal die Zahnbürste getestet und sind sehr positiv überrascht, dass sich die Zähne so viel besser anfühlen!

  • 24.06.09 - 06:46 Uhr

    von: Backtobasic

    Mein Mann mag das laute summen nicht und nimmt noch lieber die Handzahnbürste, aber ich muss sagen ich habe sie schon ausführlich getestet und bin begeistert von der bürste! auch habe ich sie schon testen lassen von meiner Family und die sie auch sehr begeistert.

  • 24.06.09 - 08:08 Uhr

    von: Doro1

    Nach mittlerweile 4 Tagen hab ich mich an das Gerappel immer noch nicht gewöhnt, aber ich bin zuversichtlich, dass das noch kommt. Ansonsten ist meine gesamte Familie begeistert, alle Zähne supersauber und glatt. Allerdings putze ich immer die doppelte Zeit, also 4 Minuten.

  • 24.06.09 - 09:14 Uhr

    von: Daniela05

    Ich find die Oral-B Professional Care 3000
    einfach super .
    Bin begeistert und kann mir nix anderes mehr vorstellen .
    Hab eben bei ciao.de einen kleinen Test1-Bericht veröffentlicht und werde heute abend weitere Berichte schreiben .

  • 24.06.09 - 11:34 Uhr

    von: poisonivy666

    Hallo,

    ich teste die neue ORAL B mittlerweile 4 Tage und ich bin wirklich begeistert. Meine Zähne sehen schon super aus! Muss dann wohl nie mehr zum Zahnarzt =)

    Und den Projektfahrplan finde ich auch spitze. Sind alle Informationen drin. die man rund ums Zähneputzen und die Zahnbürste bracuht um damit vor anderen bei der Mundpropaganda richtig brillieren zu können =)

  • 24.06.09 - 11:52 Uhr

    von: elefant123golf

    Das Zahnputzergebnis ist wirklich genial. Die übliche Prozedur mit der Zahnseide hinterher ist im Moment überflüssig geworden. Hätte ich nicht gedacht.
    Wo ich noch nicht klar komme ist das hin und wieder Dranstoßen der Zähne an dem vibrierenden Zahnbürstenstab, was ich etwas unangenehm finde. Wenn ich dies vermeiden möchte, muss ich den Mund soweit öffnen, dass dann wirklich der Speichelfluss nicht zu bremsen ist. Ist das bei den anderen auch so? Was kann ich verbessern?

  • 24.06.09 - 11:53 Uhr

    von: elefant123golf

    Habe noch etwas. Mein Akku bat nach 4 Tagen wieder um Ladung obwohl in der Bedienungsanleitung steht, dass dieser für 1 Woche hält wenn man 2x täglich putzt. Ist vielleicht nur am Anfang so und der Akku wird im Laufe der Zeit stabiler.

  • 24.06.09 - 11:55 Uhr

    von: escada

    Ich liebe diese Zahnbürste schon jetzt :-D
    Inzwischen putze ich mir richtig gerne die Zähne… besonders achte ich jetzt auf die “Ecken” oben und unten, die immer einen Hauch gelb sind im Gegensatz zu den Schneidezähnen etc. Bin mal gespannt, ob das so punktuell was bringt.
    Die 2 Minuten Putzzeit sind mir auch etwas zu wenig. Es macht so einen Spass zu putzen, dass ich öfters mal länger mache ;-)

  • 24.06.09 - 12:01 Uhr

    von: Sasha

    @mmepi: Deine Fragen leite ich an Daniel von Oral-B weiter! Sie werden dann auch bald in unseren FAQs beantwortet! :-)

  • 24.06.09 - 12:04 Uhr

    von: Sasha

    @Beeki: Ja supercool! Vielen Dank. :-) Das Video stellen wir auch bald auf unseren Blog! :-)

  • 24.06.09 - 12:08 Uhr

    von: Sasha

    @ygerna: Nein, die Frage wurde noch nicht beantwortet. ;-) Ich leite sie weiter und bald findest Du die Antwort in den FAQs.

  • 24.06.09 - 14:54 Uhr

    von: burningeagle

    Also meine Zähne sind nach ersten “durchschrubben” mit der Oral B ganz schön sauber geworden. Sogar meine Innen-Gaumen-Spange fühlt such ganz sauber an. Zähne strahlen. Nur habe ich ein kleines Problem: Ich weiß ja man soll nicht zu fest drücken sondern nur an den Zähnen entlang fahren mit drehender Bürste. Nur warum leuchtet bei mir die Wahnleuchte nicht auf? Ich wollte einfach mal austesten ob die überhaupt geht… und jetzt geht sie nicht *traurig guck* Ansonsten bin ich mit dem Gerät eigemtlich sehr zufrieden auch die 30 Sekunden Timer Funktion mit Drehung der Bürsten zu kombinieren ist grandios gelöst. Ich hab mich mal nen bisschen schlau gemacht. Der Vorgänger hatte ne Stoppuhr glaube ich dabei. Berichte werden folgen… Ciaoii!

  • 24.06.09 - 15:00 Uhr

    von: Yvettte

    Hallo,
    ich bin auch mit jedem neuen Tag mehr begeistert :)
    So langsam bekomme ich “Orientierung” im Mund und geh die Sache systematischer an :)
    Das Lichtlein fürs zu dolle Drücken kann ich aber nicht shen, wenn ich die Bürste im Mund habe :)

  • 24.06.09 - 15:07 Uhr

    von: burningeagle

    Meine leuchtet auch! Meine leuchtet auch! Ich kann Entwarnung geben :D
    Habe nur noch nicht so doll gedrückt wie Beeki im Video..

    @ Yvette: Doch im Spiegel :P

  • 24.06.09 - 15:44 Uhr

    von: Spacerunner

    Da meine Texte immer etwas länger sind, stelle ich einfach mal wieder meinen Bloglink hier rein. Ein erstes Fazit ist nun online!
    http://janmichels.wordpress.com
    VIel Spaß beim Lesen ;-)
    P.S.: Hammer Teil! Hat mich absolut überzeugt, diese Zahnbürste!!!

  • 24.06.09 - 16:58 Uhr

    von: Sasha

    @Spacerunner: Bitte sende uns den Link zum jeweilig neuen Beitrag doch bitte über unser Berichtstool zu. ;-)

  • 25.06.09 - 08:38 Uhr

    von: Biene178

    Ich muß sagen, wir sind auch allesamt begeistert, habe heute morgen einen endlangen Bericht geschrieben, dies hat natürlich seine Zeit gedauert, aber als ich auf absenden gegangen bin stand da aufeinmal ” Sitzung abgelaufen “, ich soll ihn noch mal schreiben was ich später natürlich auch machen werde, aber wie lange darf man schreiben ohne das die Sitzung abläuft?

  • 25.06.09 - 09:31 Uhr

    von: Mama84

    Ich hatte das Problem mit der abgelaufen Sitzung auch, kopiere mir jetzt alle Berichte vor dem abschicken und wenn die Sitzung wieder abgelaufen ist öffne ich alles nochmal und füge den Bericht dann bloß noch ein.
    Jetzt zur Oral B, wir sind alle total begeistert von der Zahnbürste, ein super sauberes Gefühl und meine Zähne sind auch schon etwas heller geworden.

  • 25.06.09 - 11:10 Uhr

    von: Sasha

    @Biene178 + Mama84: Die Idee mit dem Kopieren ist sehr gut!

    Wir sind da schon dran, die Sitzungen wieder zu verlängern, aber der Serverumzug hat alles ein wenig durcheinander gebracht. ;-)

  • 25.06.09 - 16:12 Uhr

    von: Spacerunner

    Und der nächste Testbericht ist online:
    http://janmichels.wordpress.com

  • 25.06.09 - 18:55 Uhr

    von: SuBourbon09

    Einfach Klasse die Zahnbürste. Ganze Familie superbegeistert.
    Vielen herzlichen Dank, daß wir mittesten dürfen!

  • 26.06.09 - 09:22 Uhr

    von: chiara234

    Ich bin auch suuuuper begeistert!!! Allerdings kommen mir manchmal die 2 Minuten auch zu kurz vor… Dabei hatte ich mit der normalen Bürste immer das Gefühl ich stehe stundenlang vorm Spiegel ( gäähn ) und es endet überhaupt nicht. Nun dreh ich halt immer noch eine extra Runde :-) Kann ja nicht schaden :-)

  • 26.06.09 - 13:58 Uhr

    von: SteffiPetzold

    ….is ja n Ding, dass hier welche die Zahnbürsten auf ebay verkloppen. Soviel Dreistigkeit hät ich nicht erwartet!

  • 26.06.09 - 14:08 Uhr

    von: mrsbeasly2

    Ich hab da mal eine Anmerkung zu den Forschungskarten. Ich hab sie ja freigeschaltet und auch gleich einige verteilt, und nun bekomme ich von meinen Mittestern Bescheid, dass die Darstellung auf der ifmpro- Seite nicht funtioniert. Ich hab daraufhin mal selbst dort eine Karte aktiviert, und es stimmt. Ist das Problem bereits bekannt?

  • 26.06.09 - 15:39 Uhr

    von: Sasha

    @mrsbeasly2: Hm, also bei uns wird alles ganz normal angezeigt. Welche Fehlermeldung bekommt ihr denn?

  • 26.06.09 - 16:32 Uhr

    von: mrsbeasly2

    @ Sasha: Keine Fehlermeldung, sondern es wird nicht alles korrekt dargestellt. Die einzelnen Auswahlmöglichkeiten stehen da, aber die Felder, in denen man anklicken, oder etwas eintragen muss fehlen.
    Klickt man unten auf der Seite auf “Weiter”, kommt eine Meldung, dass die Seite nicht vollständig angezeigt wird, dann erscheinen die Felder, die angeklickt werden, oder in die was eingetragen werden muss.

    Auf einer der Letzten Seiten, wo es um das Gewinnspiel geht, sollen persönliche Daten eingetragen werden, wenn man teilnehmen möchte. Da diese Felder nicht angezeigt werden ist das nicht möglich. Klickt man auf “Weiter” wird man automatisch auf die nächste Seite weitergeleitet, da diese Angaben ja freiwillig sind. Folglich ist so auch die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen verpasst.
    Das ist aber nebensächlich, in der Hauptsache geht es eben um die fehlerhafte Darstellung.

  • 27.06.09 - 01:15 Uhr

    von: burningeagle

    Also wie ich es gerade schon in der Umfrage ein bisschehn angeschnitten habe möchte ich es hier auch nochmal erwähnen. Die Oral-B Professional Care 3000 überzeugt auf ganzer Linie und durch fortschrittlichen Technologien macht sogar Zahnputzmuffeln das Zähneputzen wieder Spaß.
    Bald beginnt die Ferienzeit und einige Leute haben mich schon gefragt wo tust du deine neue elektrische Zahnbürste hin, mit den ganzen Utensilien und der Ladestation etc. Naja in meinen Kulturbeutel, der verdammt klein ist und in den die Normal Zahnbürsten gerade eben so rein passen.
    Was ich nun gerne vorschlagen würde, ist ein Hardcase. Eine Schutzhülle für die Oral-B Professional Care 3000. Gibt es vlt. sowas schon und ich habe es einfach nur nicht mitbekommen? Was halten andere TRND User davon. Nach einigen Recherchen in meinem Freundeskreis ist es das eigentlich.
    Wenn ich ehrlich bin liegt meine Zahnbürste immer in der Schale, in der sie nach der Verpackung auch gelegen hat und ich würde mich eben über eine kleine Box (Hardplastik Etui) vlt. auch in der Form mit einem kleinen Bereich für 1-2 Bürstenköpfe freuen, dessen Preislage bei etwa bei 7 Euro liegt. Vlt. überlebt sie ja dann auch besser den Aufenthalt in meiner Tasche und bleibt unbeschadet und zerkratzt nicht.
    Achja nochwas auch wenn ich noch keinen Bericht geschrieben habe, weil mir einfach keine Zeit bleibt, aber irgendwie fehlt mir ne Reinigungsanleitung für die Bürstenköpfe. Ich schreib vlt. einfach mal auf was ich so mache:

    1) Bürstenkopf vom Hauptgerät trennen
    2) Bürstenkopf unter laufendes Wasser halten
    3) Wasser abtropfen lassen
    4) Unteren Teil der Bürste in den Bund nehmen und durch dein Einlass pusten und die beiden Löcher längs des Halses des Bürstenaufsatzes mit den Finter zudrücken. -> Nun strömt die luft aus der Bürste
    5) kurz nocheinmal abtrocknen -> Fertig!

    Macht ihr das auch so oder anders oder wie macht man es richtig?
    Würd mich echt mal interessieren. Ich hoffe man sieht und schreibt sich hier öfter. (achja grandiose Flickr Gallerie – Respekt -)

    Ciao!

  • 27.06.09 - 13:22 Uhr

    von: malo669

    Habe jetzt auch schon ein paar Tage die Oral-B getestet und was soll ich sagen, ich bin vom Ergebnis begeistert! Die Zähne fühlen sich sauber und richtig glatt an. In der Bürste steckt so viel Power, hätte ich nie gedacht. Den Timer von 2 Minuten finde ich auch ein bischen zu kurz, man möchte gar nicht aufhören zu putzen! Mein ausführlicher Bericht folgt auch noch.

  • 28.06.09 - 11:57 Uhr

    von: Mariposa84

    Ich will die Zahnbürste nie nie wieder hergeben :) Macht total Spaß und ich putze meist auch bissl länger als 2 Minuten! Bin total angetan von dem Ergebnis und der Handhabung! Akku hält leider “nur” 4 Tage bei zwei Nutzern mit 2mal pro Tag Zähne putzen. Ausserdem wär wie bereits erwähnt ein Hardcase ne tolle Sache! Schleppe die Zahnbürste immer mit zum live Vorführen und Testen lassen :)
    Achja die Frage nach dem was putzt man wann in welcher Reihenfolge
    KAI heißt das
    Kauflächen
    Aussenflächen
    Innenflächen
    Ist so ne kleine Eselsbrücke

  • 29.06.09 - 13:19 Uhr

    von: Sasha

    @mrsbeasly2: Vielleicht kannst Du es einmal mit Cookies löschen probieren? Und habt ihr Javascript aktiviert?

  • 30.06.09 - 14:12 Uhr

    von: mrsbeasly2

    @ Sasha: Javascript ist aktiviert, Cookies habe ich auch nochmal gelöscht, Problem besteht trotzdem. Merkwürdig ist ja, dass es nicht nur mich betrifft, sondern auch 2 Mittester mit ihren PCs an völlig anderen Standorten.

  • 30.06.09 - 17:46 Uhr

    von: Sasha

    @mrsbeasly2: Das ist wirklich komisch – denn hier funktioniert alles und von anderen habe ich das Problem bisher auch noch nicht gehört… Leider weiß ich auch nicht, wie ich Dir da im Moment helfen kann…

  • 03.07.09 - 00:12 Uhr

    von: Grunie

    Hallo Zusammen,

    ich teste jetzt mit meinen Mittestern täglich. Die eindeutige Meinung ist bis jetzt: Deutlich besseres Putzergebniss. Es sagen alle, egal ob vorher manuell geputzt oder mit einer anderen elektrischen Zahnbürste.
    Ich denke, das spricht eindeutig für die Oral B 3000

    Viele Spaß weiterhin beim testen

    Grunie

  • 10.07.09 - 10:27 Uhr

    von: Kiridirtsa

    Hallo auch von mir

    Bin wirklich überrascht worden von der Oral B 3000.
    Anfangs war es etwas ungewohnt und die richtige “Handhabung” mussten ich und meine Mittester noch rausfinden – aber die Putzleistung hat uns alle überzeugt ! die verschiedenen aufsätze sind super und ich bin gespannt was mein zahnarzt beim nächsten Besuch sagt ;-)
    Was wirklich super wäre, wenn der Akku etwas länger halten würde – bei mehreren Nutzern ist der sehr schnell leer .
    Jemand hatte was von einem Hardcase geschrieben – es wär schon toll wenn ein Aufsatz nur für die Bürste mitgeliefert würde – dann bräuchte man nicht den ganzen Behälter für die Aufsätze mitnehmen.
    Insgesamt kann man aber sagen dass diese Zahnbürste wirklich hält was versprochen wird !

    LG